Kontakt
OMV Webseiten
de en
OMV Webseiten
OMV Gas Webseiten
Österreich www.omv-gas.at/de-at Belgien www.omv-gas.be/en-be International www.omv-gas.com/en Ungarn www.omv-gas.hu/hu-hu Niederlande www.omv-gas.nl/nl-nl Türkei www.omv-gas.com.tr/
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com/ro Moldavien www.petrom.md/ro-md Rumänien www.petrom.ro/ro-ro
OMV Webseiten
OMV Group www.omv.com/en Österreich www.omv.at/de-at Bulgarien www.omv.bg/bg-bg Tschechei www.omv.cz/cs-cz Deutschland www.omv.de/de-de Ungarn www.omv.hu/hu-hu Norwegen www.omv.no/no-no Neuseeland www.omv.nz/en-nz Rumänien www.omv.ro/ro-ro Serbien www.omv.rs/sr-rs Russland www.omv.ru/ru-ru Slowenien www.omv.si/sl-si Slowakei www.omv.sk/sk-sk UAE www.omv.ae/ar-ae Tunesien www.omv.tn/ar-tn
Schließen

OMV Aktiengesellschaft

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – auf verantwortungsvolle Weise. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über ein ausgeglichenes internationales Portfolio. In Europa ist der Konzern mit seinen Geschäftsbereichen Downstream Öl und Downstream Gas präsent. Der Konzernumsatz 2018 belief sich auf EUR 23 Mrd. und die Marktkapitalisierung zum Jahresende lag bei rund EUR 12,5 Mrd. Die Mehrheit der 20.231 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OMV ist an den integrierten europäischen Standorten des Konzerns tätig.

Im Geschäftsbereich Upstream konzentriert sich die OMV auf die Exploration, Erschließung und Förderung von Öl und Gas in den fünf Kernregionen Mittel- und Osteuropa, Russland, Nordsee, Mittlerer Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik. Die Tagesproduktion belief sich 2018 auf 427 kboe/d. Während Erdgas 57% zur Produktion beitrug, erreichte der Erdölanteil 43%.

Der Geschäftsbereich Downstream umfasst die Bereiche Downstream Öl und Downstream Gas.

  • OMV GAS ist ein Geschäftsbereich von Downstream Gas. Die Erdgas-Verkaufsmengen 2018 bei 113,8 TWh. Die OMV besitzt Erdgasspeicher mit einer Kapazität von 30 TWh und ist zu 51% an der Gas Connect Austria beteiligt, die ein 900 km langes Gasleitungsnetz betreibt. Der Central European Gas Hub (CEGH) ist eine etablierte Gashandelsplattform. Der Erdgasknotenpunkt in Baumgarten (Österreich) ist die größte Drehscheibe für russisches Gas in Mitteleuropa. Zudem betreibt die OMV ein Gaskraftwerk in Rumänien.
  • Der Bereich Downstream Öl betreibt drei Raffinerien: Schwechat (Österreich) und Burghausen (Deutschland), die beide über eine integrierte Petrochemie-Produktion verfügen, sowie die Raffinerie Petrobrazi (Rumänien), die überwiegend rumänisches Rohöl verarbeitet. Die OMV verfügt über eine Jahres-Raffineriekapazität von 17,8 Mio t. Die Gesamtverkaufsmenge der Raffinerieprodukte belief sich 2018 auf 20,26 Mio t. Das Retail-Netz umfasst 2.064 Tankstellen in zehn Ländern mit einem starken Mehrmarkenportfolio.